Marillen-Holunderblüten Marmelade

May 28, 2017

Wie einige von euch schon auf Facebook mitverfolgen konnten, war ich gestern wieder am Land draußen und hab Holunderblüten gesammelt ... (: 

 

... und da ich auch gleich Marillen geschenkt bekommen habe, konnte ich es mir nicht nehmen lassen, mich am späten Abend noch hinzustellen um eine leckere Marmelade zu machen <3 

 

Weil ich schon danach gefragt worden bin, in welchen Verhältnissen ich diese zusammengemischt habe, erstelle ich diesen Beitrag ...

 

1Kg entkernte Marillen

400 g Holunderblüten

        (nur die Blüten verwenden)

330 g Birkenzucker (3:1)

3 TL Agar Agar (zum gelieren)

1/2 Saft einer Zitrone 

 

Marillen zerkleinern, Blüten hinzugeben und Zucker daruntermischen. Zitronensaft und Agar Agar hinzufügen, danach ca 10-20 min aufkochen lassen. Den Schaum abschöpfen danach in sterilisierte Gläser füllen (gekochtem Wasser aufgießen oder im Backrohr -> sterilisieren) und stehen lassen! So einfach kann es gehen <3 

 

und schon am nächsten Tag könnt ihr sie, wie ich, verzehren! 

 

Mahlzeit und alles Liebe euer Lia´s Ursprungsgedanke! (: 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload